Hyaluronsäure & Falten: Die Filler-Behandlung

Faltenkorrektur durch Filler / Hyaluronsäure

Grundsätzlich gibt es viele Faktoren die zur Faltenbildung führen, wie beispielsweise zunehmendes Alter, Rauchen, Mimik, Schwerkraft und vermehrte Sonnenbestrahlung. Dadurch lässt die Spannkraft, Elastizität und Wasserbindungskapazität der Haut im Laufe der Jahre nach, wodurch manche Menschen oft älter aussehen, als sie sich fühlen. Generell gibt es auf der ganzen Welt verschiedenste Produkte und Dienstleistungen, die für Anti-Aging Zwecke in der Medizin genutzt werden können, ebenso sind zahlreiche Artikel und Experten bemüht hierbei dem Alterungsprozess der Haut etwas entgegenzuwirken. Hierbei setzt Dr. Moser in seiner Ordination in Steyr (Eröffnet im Juni 2015) z.B. auf die Faltenunterspritzung mit Botox und Filler / Hyaluronsäure:

Was ist ein Filler / Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist grundsätzlich ein körpereigene Stoff, der für die Wasserbindung im Körpergewebe verantwortlich ist.
Dieser wird biotechnologisch nachgebaut und mittels Vernetzung  länger haltbar gemacht. Filler / Hyaluron-Säure wird jedoch  auch wieder vom Körper abgebaut und ausgeschieden.
Deshalb muss man eine Filler-Injektion nach rund 8-12 Monaten wiederholen. Nähere Infos dazu erhalten Sie gerne im Arztgespräch mit Dr. Moser in 4400 Steyr.

  • Filler & Botox - Perfekte Anti-Aging Lösung

Faltenkorrektur in Steyr: Botox – Filler, Hyaluronsäure & mehr?

Entsprechend können die Falten durch Botox (Botulinumtoxin), Filler (Hyaluronsäre), Medical Needling, Dermabrasio und / oder Skalpell korrigiert werden.

Auf einen Filler sollte bei bekannter Unverträglichkeit, Hautinfektionen, Blutverdünnung, Schwangerschaft oder bei stillenden Müttern verzichtet werden.

Der Filler füllt z.B. nach einer Botox-Behandlung noch bestehende Faltengräben auf, welche allein durch eine Botox-Injektion nicht verschwunden wären.

Die Filler-Injektion – Der Ablauf

Die Injektion erfolgt je nach Indikation in oberflächliche bzw. tiefe Hautschichten. Die vernetzte Hyaluronsäure wird, wie die körpereigene, abgebaut und sollte nach etwa 6-12 Monaten wieder verabreicht werden.

Geschätzte Kosten einer Filler Behandlung:

Die Kosten richten sich, ähnlich wie bei einer Botox-Injektion, nach der jeweilig verbrauchten Menge des Fillers und nach der Anzahl und Tiefe der behandelten Falten. Grundsätzlich startet der Preis einer Filler-Behandlung bei etwa 300,- Euro.

Weitere Informationen zum Preis erhalten Sie in einem Arztgespräch mit Dr. Moser.

Die Filler-Behandlung

Ein Filler füllt beispielsweise nach einer Botoxbehandlung / Botox-Injektion  jene Faltengräben auf, die durch Botox nicht verschwunden sind.

Zeitungsartikel von Dr. Moser in der Bezirksrundschau Steyr

Filler in der FaltenbehandlungZeitungsartikel von Dr. Moser zum Thema Falten & Augenlidstraffung


Kontakt aufnehmen:

Jetzt Kontakt aufnehmen:

+43 (0) 7252/ 543 43 (Gruppenordination in 4400 Steyr) oder via Kontakt-Seite.


Allgemeinmediziner & plastischer Chirurg in 4400 Steyr

Visitenkarte von Dr. Moser – Ihr plastischer Chirurg & Spezialist für Faltenbehandlung in 4400 Steyr

Filler – Injektion
4.6 (91.52%) 33 votes